Programm

FREITAG, 9.Mai 2014

Themenblock

Uhrzeit

Veranstaltung

Einführung

16:00 - 17:00

Einchecken und Kennenlernen

17:00 - 19:00

Einführung in die Eurpäische Union

(INES-Netzwerk)

19:00 - 20:00

WELCOME DINNER

20:00 - 21:00

Pub-Quiz EU

SAMSTAG, 10.Mai 2014

Themenblöcke

Uhrzeit

Veranstaltung

Lobbyismus

09:30 - 11:00

Interessengruppen und Lobbying

in der Europäischen Union

  Vortrag: Thomas von Winter, Universität Potsdam

11:00 - 11:15

PAUSE

11:15 - 12:15

Workshops: „Lobbyismus hautnah und direkte Partizipation“

Lobbyismus in der EU:

Zwischen Verantwortung und Machtmussbrauch

(Ricarda Bauch; Transparency International)

 Lobbyismus (in Brüssel), was ist es und ist es gut?

(Kai Dittmann)

Vertrauenskrise in der Demokratie - Was tun um "Volkes Wille" umzusetzen

(Roman Ebener; Abgeordnetenwatch)

 

12:15 - 13:00

EU-Café: Lobbyismus und Interessenvertretung

 

13:00 - 14:30

PAUSE

Asylpolitik

14:30 - 16:00

Auf dem Weg nach Europa: Debatte zur europäischen Asylpolitik

(Podiumsdiskussion mit Sören Herbst (Bündnis 90/Die Grünen und Dieter Steinecke (CDU)

16:00 - 16:30

PAUSE

16:30 - 18:00

Workshops: Asylpolitik hautnah

Europäisch Abschottungspolitik und die Rolle von Frontex

(Harald Glöde, borderline europe)

Asylrecht in Deutschland und Europa

(Jan Braune, Integrationshilfe Sachsen Anhalt)

Flucht und Migration

(Andrea Quaden, grenzgänger Hamburg)

18:00 - 19:00

PAUSE

19:00 - 22:00

Asylmonologe

SONNTAG, 11.Mai 2014

Themenblöcke

Uhrzeit

Veranstaltung

Die Rolle Deutschlands in Europa

10:00 - 11:30

Germany as a contested hegemon in Europe

(Simon Bulmer, University of Sheffield)

11:30 - 11:45

PAUSE

11:45 - 13:15

Workshops: Die Rolle Deutschlands in Europa hautnah

GIZ-Studie Deutschland in den Augen der Welt

(Timo Schneider, GIZ)

Perspektivspiel Europa - Grenzen und Chancen nationalstaatlicher Interessen

(Victoria Kupsch, OSF)

Deutschland, eine Brückentechnologie? - Zur Zukunft der Nationalstaaten in der Europäischen Union

(Julia Reda. Piraten)

 

13:15 - 14:15

PAUSE

Abschluss

15:00 - 17:00

KanditanInnen für die Europawahl stehen Rede und Antwort

Moderation: Jan-Dirk Capelle

Julia Reda (Piraten), Sven Schulze (CDU), Gabi Zimmer (Die Linke),

Arne Lietz (SPD),Sebastian Lüdecke (Bündnis 90/Die Grünen)

Ort: Rathaus

*Alle Veranstaltungen, außer der Abschlussveranstaltung, finden an der Otto-von-Guericke Universität, Gebäude 22 statt.

 zurück

 

Letzte Änderung: 11.03.2015 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: